X
Menu

Change Management

„Tempora mutantur, nos et mutamur in illis“ – “Die Zeiten ändern sich und wir ändern uns mit ihnen”

Dieses lateinische Sprichwort aus dem 16. Jahrhundert beschreibt heute noch treffend eine der wesentlichen Anforderungen an heutige Unternehmen:

Flexibilität, Veränderungsfähigkeit und Veränderungsbereitschaft.

Dabei ändern sich Prozesse – und mit den Prozessen müssen sich die Mitarbeiter in ihren Tätigkeiten verändern.

Allerdings zeigt es sich in der Praxis, dass Veränderungen gerade in größeren Unternehmen schwierig durchzuführen sind. Das Festhalten an gewohnten Organisationen, Abläufen und Arbeitsmitteln blockiert notwendige Veränderungen und zieht sich durch alle Hierarchie-Ebenen.

Die Aufgabe des Change Managers ist es, die notwendigen Veränderungen sorgfältig zu planen, die betreffenden Mitarbeiter einzubinden, Widerstände gegen die geplanten Veränderungen abzubauen und die Veränderungen so zu begleiten.

Als zertifizierter Change Manager (Steinbeis) begleite ich Ihre Veränderungen und sichere somit deren Erfolg.

 Organisationsgraph